Mag.a Katharina Werner

Jahrgang 1984

  • Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
  • Klinische Gesundheitspsychologin
  • Notfallpsychologin

T: +43 660 204 59 35
M: praxis@katharina-werner.at
W: www.katharina-werner.at

Mag.a Katharina Werner
Mag.a Katharina Werner

Arbeitsgebiete und Angebot

Als Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin und Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision unterliege ich einer gesetzlich vorgeschriebenen Verschwiegenheitspflicht. Die im Rahmen der Beratung und Psychotherapie besprochenen Themen werden von mir streng vertraulich behandelt.

Wie ich arbeite

Bei Psychotherapie und Beratung geht es stets um Veränderung: Klient*innen werden von mir in ihrem Wunsch, etwas in ihrem Leben zu verändern, ernst genommen und unterstützt.

Vor allem in krisenhaften Lebenslagen fühlen sich Menschen häufig kraftlos und ausgelaugt. Dann ist es wichtig, zunächst einmal Kraft zu schöpfen, Ressourcen zu stärken und psychische Stabilität zu gewinnen. Meine Rolle dabei ist eine unterstützende und begleitende.

Häufig ist klar, was sich ändern soll, oft sogar wie das passieren soll, und trotzdem gelingt es nicht, diese Veränderung umzusetzen. Die Methoden des Psychodramas eignen sich besonders dazu, Problemlagen greifbar zu machen und neue Handlungsstrategien zu entwickeln.

Mit meinem psychologischen Fachwissen kann ich Sie dabei unterstützen, innerpsychische Vorgänge besser zu verstehen.

Aus- und Weiterbildung

Fortbildungen in den Bereichen:

  • Psychotraumatologie
  • Kinder- und Jugendlichenpsychologie
  • Eltern-Kind-Interaktionsanalyse (CARE-Index)
  • Rechtspsychologie
  • Mediation & Konfliktmanagment

Psychotherapeutisches Fachspezifikum: Psychodrama

ÖAGG & Donau-Universität, Wien/Krems

Psychotherapeutisches Propädeutikum

Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (ÖAGG), Wien

Ausbildung zur Notfallpsychologin

Gesellschaft kritischer Psycholog*innen (GkPP), Wien

Ausbildung zur klinischen Psychologin & Gesundheitspsychologin

Gesellschaft Kritischer Psycholog*innen (GkPP), Wien

Studium der Psychologie

Universität Wien

Berufserfahrung

Seit 2011 psychologisch tätig. Langjährige Erfahrung im Kinder- und Jugendbereich (u. a. Arbeit mit autistischen Kindern und Jugendlichen), im psychiatrischen Bereich (Erwachsene) sowie in der Arbeit mit Eltern (Elternberatung, Beratung von Familien nach Scheidung/Trennung und bei Konflikten).

Seit 2018 psychotherapeutisch tätig. Arbeit in freier Praxis, (Co‑)Leitung von Gruppentherapien für Frauen sowie für LGBTIQ-Personen.